0177 6779577 NUlbrich@im-nu.com Kontakt LinkedIn

Geschrieben von: Normen Ulbrich | In: Blog | Am: 30.05.2024

Wenn es um Teamentwicklung und Erfolg geht, ist Diversität kein Schlagwort, sondern ein entscheidender Erfolgsfaktor. Doch warum ist Diversität in Teams so wichtig? Und noch bedeutsamer: Wie kannst Du sie in Deinem eigenen Team fördern? 

Warum ist Diversität in Teams so wichtig?

Unterschiedliche Hintergründe, Kulturen und Erfahrungen bringen verschiedene Perspektiven in Projekten ein. Wenn Teammitglieder:innen auf vielseitige Weise denken und Probleme lösen, entstehen innovative Lösungen. Studien zeigen, dass Teams aus unterschiedlichen Individuen oft kreativere und durchdachtere Entscheidungen treffen.

Ein diverses Team versteht eine vielfältige Kundschaft besser und kann deren Bedürfnisse gezielter ansprechen. Unterschiedlichkeit im Team hilft, den Service und die Produkte auf die spezifischen Anforderungen verschiedener Kund:innengruppen zuzuschneiden – das steigert die Zufriedenheit und sorgt für langfristige Bindungen.

Teams, die Diversität wertschätzen, profitieren oft von einer erhöhten Produktivität. Vielfältige Teams bringen unterschiedlichste Fähigkeiten zusammen und ermöglichen es den Mitglieder:innen, voneinander zu lernen und einander zu inspirieren. Das fördert eine konstruktive Arbeitsatmosphäre, in der jede/r Einzelne das Beste gibt.

In homogenen Gruppen besteht die Gefahr des Gruppendenkens, bei dem kritische Stimmen unterdrückt werden und Fehler übersehen werden. Diversität im Team verhindert solche Szenarien, da unterschiedliche Meinungen und kontroverse Diskussionen gefördert werden.

Wie kannst Du Diversität in Deinem Team fördern?

Offene Unternehmenskultur Schaffe eine Unternehmenskultur, die Vielfalt wertschätzt und ein integratives Umfeld fördert. Dies beginnt mit einer klaren Kommunikation der Unternehmenswerte und setzt sich fort in Aktivitäten, die das Verständnis und den Respekt für verschiedene Kulturen und Perspektiven fördern.

Gezielte Rekrutierung Achte darauf, dass Dein Rekrutierungsprozess unbewusste Vorurteile minimiert. Gestalte Jobbeschreibungen inklusiver und ziehe diverse Bewerberpools in Betracht. Nutze Blind Hiring-Verfahren, um Vorurteile zu reduzieren und wirklich die besten Talente auszuwählen.

Schulung und Sensibilisierung Biete regelmäßige Schulungen und Workshops zu Diversität an, um Dein Team für das Thema zu sensibilisieren. Solche Schulungen können Vorurteile abbauen, das Verständnis füreinander verbessern und zu einem respektvolleren Miteinander beitragen.

Flexibilität und Inklusion Schaffe flexible Arbeitsbedingungen, die unterschiedliche Bedürfnisse und Lebenssituationen berücksichtigen. Dazu gehören beispielsweise flexible Arbeitszeiten, Remote-Work-Optionen und die Berücksichtigung von kulturellen und familiären Verpflichtungen.

Zusammenfassung

Diversität ist kein Selbstzweck, sondern ein zentraler Baustein für nachhaltigen Teamerfolg. Durch vielfältige Perspektiven, besseren Kundenservice und erhöhte Produktivität wird Dein Team nicht nur innovativer, sondern auch erfolgreicher. Fördere eine offene Unternehmenskultur, schule Dein Team und setze gezielte Maßnahmen, um Diversität aktiv zu leben und zu stärken.

Unsere Brandfarbe ist lila aber wir sind bunt. 

Jeden Tag, 365 Tage lang, feiern wir Vielfalt. Ob es um kulturelle Unterschiede, Sprachenvielfalt oder vielfältige Denkweisen geht, bei uns ist jede:r willkommen. Wir schätzen die einzigartigen Perspektiven und Erfahrungen jedes/r Einzelnen und sehen darin eine Bereicherung für unser Team und unsere Arbeit.
 
Der Deutsche Diversity Day, initiiert von der Charta der Vielfalt e.V. ist für uns eine Gelegenheit, unsere Werte zu reflektieren und zu bekräftigen. Es ist ein kontinuierlicher Prozess, der in unserem täglichen Handeln verankert ist. Wir sind stolz darauf, eine Unternehmenskultur zu fördern, die Vielfalt nicht nur akzeptiert, sondern aktiv fördert und feiert. Denn wir glauben fest daran, dass Vielfalt Stärke bedeutet. Sowohl im Team als auch in der Gesellschaft. 

Erfahrungen & Bewertungen zu Normen Ulbrich
Kontakt

Normen Ulbrich
Am Entenmoor 31b
21357 Bardowick

Mobil +49 177 6779577
NUlbrich@im-nu.com